going tax!: Tagebuch einer Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen von Stefan Steinhoff


Das Buch going tax!: Tagebuch einer Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen von Stefan Steinhoff behandelt die schwierige Herangehensweise an eine Steuerberaterprüfung. Das Buch beschreibt auf eine unterhaltsame Weise, was mit dem Prüfling passiert, wenn er sich zum Steuerberaterexamen anmeldet.

Auszug aus den weiterführenden Informationen des Verlags zu diesem Buch:

„Going crazy“ bezeichnet in der englischen Sprache das Gefühl, verrückt zu werden. Während seiner Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung empfand Stefan Steinhoff seine Stimmungslage durch diese Worte aber oft genug nicht ausreichend gewürdigt. Dank des deutschen Steuerrechts wähnte er sich immer noch ein Stückchen näher am Wahnsinn als andere. Er empfand es nicht als „going crazy“, sondern als „going tax!“

Auf unterhaltsame Weise erzählt der Autor in Form eines Tagebuchs von seinen Erfahrungen auf dem Weg zum Steuerberater, von Motivation, Zweifeln, Erfolgserlebnissen. Er richtet sich an alle, die den gleichen Weg einschlagen und von den Erfahrungen eines „Leidensgenossen“ profitieren möchten.

Es gibt keine allgemeingültigen Regeln zum Bestehen der Steuerberaterprüfung. Aber es gibt Dinge, die sich Jahr für Jahr wiederholen und auf die man sich einstellen kann, wenn man sie kennt. Deshalb: Bleiben Sie zuversichtlich, Sie sind nicht allein!“ Quelle: going tax!: Tagebuch einer Vorbereitung auf das Steuerberaterexamen; ISBN 978-3482599729.

Weiterführende Artikel

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Stefan Steinhoff – going tax!
befindet sich in der Kategorie:
Steuerberater Bücher