🏠 » Lexikon » I

Kein Bild

Intellectual Capital

Intellectual Capital Die Differenz zwischen Marktwert und Buchwert des Eigenkapitals eines Unternehmens wird nach Stewart als Intellectual Capital (intellektuelles Kapital) bezeichnet.

Kein Bild

Intangible Assets

Intangible Assets Während der Buchwert eines Unternehmens durch das materielle Vermögen (z.B. Anlagen, Maschinen, Vorräte) bestimmt wird, tragen zum Marktwert des Unternehmens weitere, von der […]

Kein Bild

Informationsbedarf

Informationsbedarf Der Informationsbedarf umfasst die Art, Menge und Qualität der Informationen, die zur Erfüllung einer Aufgabe in einem bestimmten Zeitraum benötigt werden.

Kein Bild

Indikatoren

Indikatoren Indikatoren sind keine quantitativen Informationen, die über eine Verrichtung von Daten gewonnen wurden. Sie sind vielmehr Ersatzgrößen, deren Ausprägung oder Veränderung den Schluss auf […]

Kein Bild

Indexzahlen

Indexzahlen Indexzahlen sind Messzahlen, die Daten in ihrer zeitlichen Veränderung dadurch übersichtlicher aufbereiten, dass der Anfangs-, Mittel- oder Endwert einer Reihe als Basiswert oder Grundzahl […]