Hebesatz

Der Hebesatz ist ein von den Gemeinden individuell erhobener prozentualer Zuschlag auf die Bemessungsgrundlage der Grund- und Gewerbesteuer. Neben der Erzielung zusätzlicher Einnahmen dient der Hebesatz auch als Instrument des Standortwettbewerbs unter den Kommunen.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Hebesatz
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon