Herstellkosten

Herstellkosten sind in der betrieblichen Kostenrechnung die bei der Erzeugung von Gütern angefallenen Kosten. Die Herstellkosten ergeben sich aus der Addition der Materialkosten, zu denen die Materialeinzel- und Materialgemeinkosten gehören, und der Fertigungskosten, zu denen neben den Fertigungslöhnen und Fertigungsgemeinkosten auch die Sondereinzelkosten der Fertigung zählen.

Die Herstellkosten dürfen nicht mit den Herstellungskosten verwechselt werden.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Herstellkosten
befindet sich in der Kategorie:
Börsenlexikon