Spezialleasing

Spezialleasing heißt, dass der Leasingnehmer mit dem Leasinggeber ein Leasingvertrag über einen Leasinggegenstand abschließt, welcher auf die speziellen Bedürfnisse und Verhältnisse des Leasingnehmers zugeschnitten ist.

Eine wirtschaftlich sinnvolle Nutzung von diesem Leasinggegenstand ist nach der Grundmietzeit nicht mehr möglich.

Navigation im Steuerlexikon

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Spezialleasing

Von K. P.
6 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...