Direkte Steuern

Direkte Steuern können nach der Art ihrer Erhebung in die direkten und indirekten Steuern unterteilt werden. Die direkten Steuern können nicht auf andere Personen überwälzt werden: Bei ihnen sind der Steuerschuldner (derjenige, bei dem die Steuern erhoben werden) und der Steuerträger (derjenige, der sie wirtschaftlich trägt) identisch.

Zu den direkten Steuern zählen u.a. die Einkommensteuer, Erbschaftsteuer, Grundsteuer oder Hundesteuer.

Navigation im Steuerlexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Direkte Steuern

Von Steuerberater
2 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...