Steuerbilanz

Eine Steuerbilanz ist eine Bilanz, die von den Unternehmen zur Ermittlung der Bemessungsgrundlagen für die Einkommen- bzw. Körperschaftsteuer und Gewerbesteuer angefertigt wird.

Nach ihr richtet sich die von den Finanzbehörden festgelegte Steuerschuld der Unternehmen. Nach dem Maßgeblichkeitsgrundsatz ist die Steuerbilanz aus der Handelsbilanz abzuleiten. Allerdings können die Positionen der Steuerbilanz von denen der Handelsbilanz abweichen, da die steuerrechtlichen Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften zum Teil strenger gefasst sind als die handelsrechtlichen.

So wird zum Beispiel in der Steuerbilanz nur die Sammelbewertung nach dem LIFO-Verfahren anerkannt, nicht aber die handelsrechtlich zulässigen HIFO- und FIFO-Methoden. Ferner sind bestimmte handelsrechtlich erlaubte Rückstellungen in der Steuerbilanz verboten.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Steuerbilanz
befindet sich in der Kategorie:
Steuerlexikon