Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten sind die Zahlungsverpflichtungen (Schulden) eines Unternehmens gegenüber Dritten, die auf der Passivseite der Bilanz ausgewiesen werden.

Zu den Verbindlichkeiten zählen u.a. die Anleihen, Zahlungsverpflichtungen gegenüber Banken, erhaltene Anzahlungen, die Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen, aus der Annahme gezogener Wechsel oder der Ausstellung eigener Wechsel, Steuerverbindlichkeiten sowie Verbindlichkeiten gegenüber verbundenen Unternehmen.

Im Unterschied zu den Rückstellungen steht bei Verpflichtungen die Höhe der Belastung eindeutig fest.

Bitte bewerten (1 - 5):

Der Artikel Verbindlichkeiten
befindet sich in der Kategorie:
Steuerlexikon